Philosophie

Unser Leitbild

Als erstes Hotel in Hochfügen, erbaut 1962, haben die Mauern unseres Hauses schon sagenhafte Dinge erlebt. Damals, als Hochfügen noch als fast unbewohnbar und schwer zugänglich galt, Lawinen durch die Gasträume rauschten und wie durch ein Wunder nie jemand verletzt wurde.

Manchem erschienen die Menschen, die „da drinnen“ freiwillig wohnten, regelrecht lebensmüde. Schließlich soll hier sogar der berüchtigte Pfundsgeist sein Unwesen getrieben haben.

Doch genau in dieser Zeit entwickelte sich auch die Seele unseres Hauses. Es wurde zu einem Ort, wo verschiedenste Menschen zusammenfinden. Der einsame Almhirte, der waghalsige Bergsteiger oder Tourengeher, der Feriengast, der schwer arbeitende Liftangestellte, die schneidige Kellnerin aus der Steiermark, der Hausbursch aus Bayern, der nach Inspiration suchende Künstler aus der Stadt und die Wirtsfamilie. Ein Ort, an dem alle gleich sind. Weil sich jeder ein bisschen hier wärmen mag, sich näher kommen und zusammenrücken. In einer klirrend kalten Winternacht auf 1.500m, gemütlich am Ofen versammelt, ist es nicht mehr wichtig, woher jemand kommt und was er tut. Was zählt, ist der Augenblick.

Heute ist das Berghotel längst lawinensicher, die Zufahrtstraße bestens ausgebaut und Hochfügen hat sich zu einem exklusiven Winter- und Sommersportort in grandioser Naturkulisse gemausert. 

Doch ein wenig ist dem Berghotel von seiner etwas trotzigen Art geblieben. Es lässt sich nicht so leicht verbiegen, will nicht kopieren, sonder agieren. Individuell bleiben, Qualität statt Quantität, fröhlich statt angepasst.

Wir sind ein echter Familienbetrieb und darum sollten wir auch von Familie reden. Familie heißt Partnerschaft, hat mit Liebe zu tun, mit Freude an Kindern und einem guten Verhältnis innerhalb der Generationen. Familie ist für uns lebenswichtig und daher haben wir uns bewusst dafür entschieden, dass unsere Kinder im Betrieb aufwachsen sollen. Das macht unser Leben einsehbar und vielleicht auch manchmal etwas turbulent. Doch so hoffen wir, unseren Gästen und Mitarbeitern dieses „Wir-Gefühl“ zu vermitteln und als große Berghotel-Familie an diesem außergewöhnlich schönen Ort leben zu dürfen.

Zu Gast sein im Berghotel heißt sich aufgehoben fühlen, sich treiben lassen zu können. Tun, wonach einem gerade der Sinn steht – ohne Zwänge, so unkompliziert wie möglich.

Wir sind persönlich mit größtmöglichem Einsatz um Ihr Wohlergehen bemüht.

Hoffentlich auf bald im Berghotel Hochfügen.

Familie Ernst & Isabella Erlebach mit Stephanie, Ernst jun. und Emilia

Sommer- und Winterpauschalen 2016/2017

Sommer / Winter ruft, das Zillertal antwortet

SHORT-STAY-SPECIAL

06.01.2017-05.02.2017 und

04.03.2017-01.04.2017

• 2 Übernachtungen

• 3-Tages-Skipass oder SPA Gutschein

ab € 366,50 p.P.

Ferienzeit im Zillertal

28.01.2017 bis 25.02.2017

• 7 Übernachtungen

• 6-Tages-Skipass oder SPA Gutschein

• täglich Kinderbuffet

ab € 1.036,50 p.P.

Sonnenskilauf

04.03.2017 bis 11.03.2017

• 7 Übernachtungen

• 6-Tages-Skipass

• € 15,- Wellnessgutschein

ab € 1.036,50 p.P.

Frühlingserwachen

11.03.2017 bis 08.04.2017

• 7 Übernachtungen

• 6-Tages-Skipass

• Preisspecial 7=6

ab € 923,00 p.P.

SONN'tage für Kurzurlauber

11.03.2017 bis 08.04.2017

• 3 oder 4 Übernachtungen

• Skipass ODER Wellnessgutschein

• Umzieh-/Depotmöglich

ab € 480,- p.P.

Winterromantik

06.01.2017 bis 08.04.2017

• 4 Übernachtungen

• 3-Tages-Skipass

• Aphrodisierungsbad

ab € 638,50 p.P.

Ostern im Schnee

08.04.2017 bis 23.04.2017

• 7 Übernachtungen

• 6-Tages-Skipass

• Special Cocktail

ab € 977,00 p.P.

Relax-Wanderübernachtung für die Alpenüberquerung

15.06.2017 bis 07.10.2017

• 1 Übernachtungen

• Massage Rücken, Nacken & Beine

ab € 104,00 p.P.

Familien-Berg-Sommer

15.06.2017 bis 07.10.2017

• 7 Übernachtungen

• Zillertaler Activcard

2 Erwachsene und 2 Kinder

für € 1.399,00

rotate